Chess 2024: Änderungsprotokoll

Mai 2024: Aktualisierung 3

  • Grafik-Verbesserungen, bessere Skalierung und Fensteraktualisierung.
  • Fix für das Einfrieren von Dateidialogen, besonders wichtig für die Auswahl der UCI-Engine.

April 2024: Aktualisierung 2

  • Neuer Hintergrundstil: Messing in Bewegung. Benutzer können zwischen dem ursprünglich veröffentlichten Stil Metallisches Schach und dem neuen wählen. Hauptmenü: Ansicht > Hintergrund.
  • Überarbeitung des Stils der 3D-Projektionen mit dem Ziel einer besseren Unterscheidung zwischen verschiedenen Schachfiguren und einem verbesserten Erscheinungsbild.
  • Verbesserte Handhabung von Dialogfenstern und Übergängen zwischen ihnen.
  • Aktualisiertes Dialoglayout zur Optimierung der Textlesbarkeit und Gesamtästhetik.
  • Unterstrichene Hyperlinks in Dialogen.
  • Der Ergebnisvorhersagemechanismus wurde neu kalibriert, sodass die KI etwas weniger darauf aus ist, ein erwartetes Ergebnis des Spiels zu verkünden.
  • Optimierter adaptive Ebene-Mechanismus.
  • Standardzeitsteuerung von 30|0 auf 20|0 geändert.
  • Verbesserte Integration in die Windows-Taskleiste. Das App-Symbol hat jetzt für jede Kombination aus Bildschirmauflösung und -skalierung die richtige Größe. Wenn die Verknüpfung zu Chess 2024 an die Taskleiste angeheftet ist, wird das App-Symbol beim Start von Chess 2024 nicht dupliziert. Benutzern, die das Chess 2024-Symbol vor der Installation dieses Updates an die Taskleiste angeheftet haben, wird empfohlen, das Symbol zu entfernen und anzuheften es erneut (andernfalls funktioniert das Symbol auf die alte Art und Weise und dupliziert sich selbst).
  • Verbessertes Installationsprogramm. Bei der Installation eines Updates wird die Desktop-Verknüpfung nicht neu erstellt, wenn der Benutzer sie entfernt hat. Das Installationsprogramm geht davon aus, dass der Benutzer die Verknüpfung nicht auf dem Desktop haben möchte. Um die Verknüpfung jederzeit neu zu erstellen, gehen Sie zu Windows-Start > Alle und ziehen Sie die Verknüpfung per Drag & Drop aus dem Windows-Startmenü auf den Desktop.
  • Verbessertes Deinstallationsprogramm, um die Windows-Taskleiste und -Registrierung sauber zu halten.
  • Verbesserte GUI-Leistung durch effizientere Synchronisierung paralleler Threads.
  • Die kurze Anzeige des Wartecursors wurde entfernt, wenn dies nicht erforderlich war.
  • Optimierte Start- und Abschaltroutinen.
  • Verbessertes Verhalten der Bewertung- und Hauptvariante-Panels: Beide Panels werden jetzt ordnungsgemäß gelöscht, sobald ihr Inhalt für die aktuelle Spielaufzeichnung irrelevant wird.
  • Verbesserter Inhalt der Statusleiste.
  • Der Menüpunkt Hilfe > So kaufen Sie ein wurde durch Hilfe > Kundenbewertungen ersetzt.
  • Korrigierte deutsche, englische, und französische Texte.
  • Optimierte Typografie (längere Bindestriche in Englisch, Französisch und Tschechisch).
  • Wenn Sounds eingeschaltet sind, wird der Startsound etwas früher abgespielt, damit er besser mit der angezeigten GUI synchronisiert ist.
  • Aktualisierte Drittanbieterkomponenten.

Januar 2024: Aktualisierung 1

  • Verbesserter Mechanismus zur adaptiven Ebene.
  • Gleichmäßigere Unterschiede zwischen den Spielebenen, wodurch die Kluft zwischen den Niveaus Hobbyspieler und Schachenthusiast verringert wurde.
  • Leistungsverbesserungen, einschließlich schnellerem Start.
  • Icon-Änderung, hat jetzt einen etwas dunkleren Ton.
  • Umformulierte tschechische Texte im Zusammenhang mit der Funktion adaptive Ebene.
  • Aktualisierte Drittanbieterkomponenten.

November 2023: Erstveröffentlichung

Chess 2024 wurde als neues Produkt in der Filip Höfer Chess-Softwarelinie eingeführt. Zu den wichtigsten neuen Funktionen gehören:
  • Adaptives Spielniveau – Spielen Sie Schach und kommen Sie reibungslos zwischen den Levels voran.
  • Kontextschaltfläche zur Optimierung des Spielablaufs – Akzeptieren/bieten Sie ein Remis oder einen Rücktritt an und fahren Sie mit dem nächsten Spiel fort.
  • Weniger Ränder, mehr Schachbrett – Genießen Sie Grafiken mit dynamischer Skalierung: bis zu 20 % größeres Schachbrett, abhängig von der Fenstergröße.
  • UCI-Engine-Parametrisierung – Nutzen Sie die Leistung Ihres Computers, einschließlich einer Multi-Core-Konfiguration.
  • Neue Visuals – Probieren Sie neue Schachfigurensätze aus, einschließlich 3D-Projektionen.