UCI-Engines

Die Schachsoftware von Filip Höfer verfügt über eine eingebaute Schachengine (d. h. die künstliche Intelligenz, die die Züge des Computers und des Trainers bereitstellt). Chess 2020 und neuere Produkte können auch von dieser integrierten Engine auf eine externe umschalten. Dazu implementiert die Software den UCI-Standard. In der Praxis geht der Benutzer zum Level-Menü, wählt Computer oder Trainer und dann UCI-Engine aus. Im UCI-Engine-Dialog muss auf eine ausführbare Datei (*.exe) der gewünschten externen Engine verwiesen werden. Hier sind einige Engines, die mit Filip Höfer Schachsoftware getestet wurden und kostenlos heruntergeladen werden können:

Herunterladen

Stockfish

Stockfish herunterladen — Schach-Engine basierend auf einem traditionellen Algorithmus, der als Minimax-Suche bekannt ist.

Leela Chess Zero

Lc0 herunterladen — Schach-Engine basierend auf einem neuronalen Netz.

Mehrere Engines

Computer-Chess Wiki — Engine-Download-Liste; Suchen Sie in der Spalte Protokoll nach UCI. Diese Engines sind von unterschiedlicher Qualität und unterschiedlichem Entwicklungsstand, aber einige von ihnen können sich gut zum Experimentieren eignen.

Configuration

Im UCI-Engine-Dialog können Berechnungstiefe und Berechnungszeit konfiguriert werden. Standardmäßig ist eine UCI-Engine auf der Mission, den perfekten Zug zu berechnen. Bei den meisten Positionen würde dies extrem lange dauern. Daher gibt es Optionen, um die Engine nach Zeit, Tiefe oder beidem zu begrenzen. Sobald eine der eingestellten Grenzen erreicht ist, stoppt die Engine und gibt den besten Zug zurück, den sie bis zu diesem Zeitpunkt berechnen konnte.

Grobe Abschätzungen zur Tiefe:
Tiefe 1: Anfänger
Tiefe 5: Starker Spieler
Tiefe 10: Champion
Tiefe 20+: Ultimative Stärke

Die Zeit in Millisekunden bestimmt eigentlich auch die Tiefe. Für eine bestimmte Zeit kann die Tiefe jedoch aufgrund der Leistung der Maschine und der Komplexität der Schachstellung variieren. Auf einem Laptop mit mittlerer Leistung dauert es etwa 20 Sekunden, um aus der Ausgangsposition auf Tiefe 22 zu gelangen. Die Beziehung zwischen Tiefe und Zeit ist tatsächlich exponentiell, daher sollte sogar eine Sekunde ausreichen, um sehr gute Ergebnisse zu erzielen, vielleicht um die Tiefe 10 oder so.

Wenn Sie auf der Suche nach einem starken Trainer sind, richten Sie Stockfish mit einer festen Zeit und ohne Tiefenbegrenzung ein. Alles zwischen einer Sekunde und ein paar Minuten liefert anständige Ergebnisse, wobei der Kompromiss zwischen Geschwindigkeit und Genauigkeit besteht. Wenn Sie eine Einstellung bevorzugen, die auf verschiedenen Maschinen dieselben Ergebnisse liefert, wählen Sie eine Tiefenbegrenzung.

Fehlerbehebung

Einige Engines werden in mehreren Versionen bereitgestellt, um unterschiedliche Hardware zu berücksichtigen. In der Regel werden diese Versionen von der am wenigsten kompatiblen (aber schnellsten) bis zur kompatibelsten (aber langsamsten) sortiert. Sie können die Liste durchgehen und die erste funktionierende Binärdatei verwenden.